Dr. rer. nat. Martin Jürgens

Dr. rer. nat. Martin Jürgens

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Landshut

Umgang mit Traumata

Erlebnisse, in denen man sich als besonders schutz- und hilflos erlebt, nennt man Traumata. Das kann ein Missbrauch sein, die Krankheit oder Verlust eines nahen Angehörigen wie auch Krieg, Katastrophen und ein Unfall. Nach so einem Vorfall bleibt der Körper in einer ständigen Alarmbereitschaft. Es kommt zu sich aufdrängenden Erinnerungen, Angstattacken und depressiven Symptomen. Doch das muss nicht sein!

Es gibt Techniken, mit denen man sich bei einer Traumatisierung selber stabilisieren kann. Diese werden im Seminar vorgestellt. Ferner gibt es psychotherapeutische Methoden, bei denen das Gehirn unterstützt wird, die traumatischen Erlebnisse endgültig zu verarbeiten. Das Ziel der Traumatherapie ist, dass der Mensch wieder normal am Leben teilhaben kann.

Dieses Seminar ersetzt keine Therapie, gibt jedoch einen ersten Einblick in die Möglichkeiten, die sich traumatisierten Menschen bieten.

Dieses Seminar findet ausschließlich in kleinen Gruppen von maximal acht Personen statt. Damit ist eine intensive persönliche Betreuung möglich. Auf Fragen und Problemen kann individuell eingegangen werden.

Nächster Termin

Dieses Seminar ist bereits vorbei. Wenn Sie über zukünftige Termine dieses Seminares oder weitere Seminarthemen informiert werden wollen, abonnieren Sie einfach meinen Newsletter oder schreiben mir eine eMail.
 
Sie können dieses Thema auch gerne als Einzel-Coaching bei mir buchen. Ein Anruf genügt: Telefon 0871-4301330.

☎ Anrufen: 0871 – 430 1330 ⏰ Termin reservieren ⛳ Lage auf Karte zeigen

Guten Tag!
Welche Daten wie erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, erfahren Sie in den Datenschutz-Infos. Mit der Nutzung dieser Homepage erklären Sie sich damit sowie mit den Nutzungsbedingungen im Impressum einverstanden. Sie können wählen, ob mit oder ohne Cookie.
Vielen Dank, Ihr Dr. Jürgens
  Okay! Auch mit Cookie         Okay! Aber ohne Cookie