Dr. rer. nat. Martin Jürgens

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Landshut

Kontakt

Login

Test Ihrer Zukunftsfähigkeit
Freie Termine

Sie befinden sich hier: Homepage > Therapie > Psychische Symptome

Überblick
Ess-Störungen
Ängste
Zwangshandlungen
Zwangsgedanken
Unsicherheit
Aggressionen
Schlafstörungen
Selbstzweifel
Depressionen
Blockaden
Nervosität
Burnout
Trauer / Traurigkeit
Selbstmord / Suizid
Erwachsenen-ADHS
FAQ

ADS / ADHS bei Erwachsenen

Circa 2 % der Erwachsenen haben ADS (Aufmerksamkeitsdefizitstörung) oder ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung), auch HKS (hyperkinetische Störung genannt). Dies hat in der Kindheit bereits angefangen. Dort waren sie der "Zappelphillip", das "schwarze Schaf" usw.

Eigenschaften

Als Erwachsenen fällt es diesen Menschen schwer, sich auf eine Sache zu konzentrieren. Sie lassen sich leicht ablenken. Schlüssel u.a. werden gerne verlegt. Gleichzeitig können sich ADHS´ler aber auf ihr Interessengebiet extrem konzentrieren, fast schon in einem Thema verlieren.

Planen, Termine einhalten und Ordnung sind für diese Menschen jedoch ein Gräuel. Alles wird spontan gemacht. Aktivitäten werden häufig nicht erledigt, sondern vor dem Ende zu etwas anderem gewechselt. Sie leben im Chaos.

Menschen mit ADHS sind meist unfähig, sich zu entspannen. Sie können nicht ruhig sitzen oder liegen. Einen Ausgleich finden sie häufig nur im Sport, sie spüren einen ständigen Bewegungsdrang. Ein häufiges Gefühl ist Langeweile, wenn es nicht genug "Aktion" und Anregungen gibt.

Und sie wollen immer neues erleben. Auf der Suche nach dem "Kick" kann es zu riskanter Fahrweise kommen und dem Ausüben von Extremsportarten. ADHS´ler sind sexuell meist sehr aktiv, fast schon sexsüchtig.

Die Gefühle wechseln dabei relativ schnell zwischen normaler und niedergeschlagener Stimmung oder Hochgefühlen. Menschen mit ADHS sind leicht reizbar. Es kommt häufig zu Wutausbrüchen oder Weinkrämpfen. Sie können Frust nur schwer aushalten. Es kommt leicht zu Beziehungsabbrüchen, was dann kurze Zeit später wieder bereut wird.

Menschen mit ADHS sind sehr impulsiv. Sie reden ständig dazwischen und sind ungeduldiger als die Mitmenschen. Meistens handeln sie unüberlegt. Hinterher tun ihnen diese Kurzschlussreaktionen häufig leid.

Bereits leichter Stress führt zu starken Reaktionen. Sie sind leichter zu ängstigen oder reagieren über, wenn ihnen etwas in die Quere kommt. Sie fühlen sich "ständig unter Strom"

Ein Erfahrungsbericht

Eine meiner Klient/innen hat diese Erwachsenen-ADHS-Welt eindrucksvoll geschildert (Name geändert):

Mein Name ist Claudia. Ich habe immer die besten Absichten für mich und meine Mitmenschen. Und doch passieren mir immer wieder Missgeschicke: Hier vergesse ich etwas, dort gibt es Missverständnisse, zu Kunden bin ich nicht freundlich genug (sagt mein Chef). Ich versäume Termine und kann Zeitvorgaben in der Arbeit nicht einhalten. Meine Kollegen sagen, ich sei charakterlos, dumm und faul. So langsam fange ich an, das fast zu glauben. Dabei möchte ich so gerne die Vorgaben erreichen. Irgendwie verzettele ich mich aber immer wieder.

Zu Hause ist auch immer Chaos, dabei habe ich doch aufgeräumt! Ich vergesse auch immer wieder etwas, z.B. beim Einkaufen oder Geburtstage meiner Freunde. Meine Schlüssel verschwinden wie aus Hexerei immer wieder.

Meinen Eltern und Freunden spiele ich ein "normales" Leben vor. Doch das gelingt mir immer weniger und ich muss immer mehr Ausreden erfinden. Ich habe Angst, nicht so geliebt zu werden, wie ich bin. Irgendwie schäme ich mich für mein Leben. Meine Hausärztin sagt, mit mir sei alles in Ordnung. Bin ich wirklich dumm, faul, charakterlos, schlecht und unzuverlässig? Ich weiß nicht, wie ich das ändern soll.

Was Sie tun können

Eine Heilung von ADHS und ADS ist nach heutigem Wissensstand nicht erreichbar. Die Einnahme von Tabletten (Ritalin u.a.) hat meist eine bessernde Wirkung. Wenden Sie sich dazu an einen Facharzt für Psychiatrie. Aber es ist noch ein anderer Weg möglich:

Diese aufgezählten Eigenschaften haben alle einen guten Kern! Und doch kommen Menschen mit ADHS schwerer als andere Menschen im Leben zurecht. Daher kann es vorteilhaft sein, sich professionelle Hilfe zu holen, um besser mit diesen persönlichen Eigenarten im Leben zurecht zu kommen (Verhaltenstherapie). Wenn Sie dies tun wollen, rufen Sie mich einfach an (0871-4301330) oder schreiben mir eine eMail. Sie können auch direkt um einen Termin anfragen.

Sollten Ihnen noch etwas unklar sein, so finden Sie hier Antworten auf häufige Fragen rund um das Thema Psychotherapie, wo Sie auch Ihre eigene Frage stellen können.

© 1998 - 2016 Dr. rer. nat. Martin Jürgens. All Rights Reserved.
Feedback bitte per Mail an den Webmaster.

Datenschutz, Impressum & Nutzungsbedingungen
nach oben      Druckansicht

  

Guten Tag!
Ich möchte diese Homepage noch besser machen! Daher möchte ich einen Cookie setzen. Sie bleiben dabei komplett anonym! Wie ich Cookies nutze, erfahren Sie in den Datenschutz-Infos. Beachten Sie bitte auch die Nutzungsbedingungen für diese Homepage.

Vielen Dank, Ihr Dr. Jürgens

  Okay! Auch mit Cookie         Okay! Aber ohne Cookie