Dr. rer. nat. Martin Jürgens

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Landshut

Kontakt

Login

Test Ihrer Zukunftsfähigkeit
Freie Termine

Sie befinden sich hier: Homepage > Paartherapie > Methodik der Paartherapie > Verhalten des Paarberaters

Verhalten des Paarberaters
Zu wem hält Paarberater?
Tabu-Themen
Schweigepflicht
Transparenz im Vorgehen
Verfolgen der Ziele
Sich überflüssig machen
Hilfe auch im Notfall

Transparenz im Vorgehen

In der Paartherapie ist es mir wichtig, dass Sie immer wissen, woran sie gerade im paartherapeutischen Prozess stehen. Ich gebe jederzeit Hintergründe über mein Vorgehen und das Ziel, was ich gerade erreichen möchte. Dies ist mir wichtig, damit sie Klarheit darüber haben, was dort mit Ihnen geschieht und wo dies hinführen soll.

Dies impliziert auch, dass Sie immer die Möglichkeit haben, eine Methode oder ein Thema abzulehnen. Darüber bin ich Ihnen nicht böse! Ganz im Gegenteil finde ich es besser, wenn Sie Ihre Themen offen ansprechen. Und es gibt immer noch eine andere Methode oder ein anderes Thema, mit dem in der Paartherapie gearbeitet werden kann.

Wenn Sie Interesse an einer Einzeltherapie, Paartherapie, präventiven Paarberatung, oder noch Fragen haben, schreiben Sie mir einfach eine eMail oder rufen mich an (0871-4301330). Sie können sich auch direkt online einen Termin aussuchen.

© 1998 - 2016 Dr. rer. nat. Martin Jürgens. All Rights Reserved.
Feedback bitte per Mail an den Webmaster.

Datenschutz, Impressum & Nutzungsbedingungen
nach oben      Druckansicht

  

Guten Tag!
Ich möchte diese Homepage noch besser machen! Daher möchte ich einen Cookie setzen. Sie bleiben dabei komplett anonym! Wie ich Cookies nutze, erfahren Sie in den Datenschutz-Infos. Beachten Sie bitte auch die Nutzungsbedingungen für diese Homepage.

Vielen Dank, Ihr Dr. Jürgens

  Okay! Auch mit Cookie         Okay! Aber ohne Cookie